Summer-flair Mauersteine

Unsere Summer-flair Ruine ist eine aus mehreren Betonsteinprodukten gefertigte Gartenlandschaft in Form einer Terrassen-Insel für den heimischen Garten.
Die Mauern bestehen weitestgehend aus unserem Summer-flair Spaltstein-Mauerstein 35/25/16 cm. Die Highlights der Ruinen-Landschaft sind bspw. die Fenster-Einfassung (gefertigt aus unseren bossierten Summer-flair Blockstufen), die gelungene Ecklösung der Mauer (im rechten Vordergrund) aus bearbeiteten* Spaltstein-Mauersteinen 35/25/16 cm (Normal-, Eck- & Endstein und Halbstein 17,5/25/16 cm) sowie die ebenso bearbeiteten* Mauersteine an den stufenförmigen Mauerrändern und der passenden Mauerabdeckung La-Strada 120 / 30 / 4 cm im Farbton Granit-anthrazit.

*)Hinweis: Die Gestaltungsidee der Steinbearbeitung ist über den beauftragten GaLa-Bau-Fachbetrieb zu erfragen.

Summer-flair Spaltsteinmauer 35/25/16 cm im Farbton schiefermix

Die großformatigen Platten innerhalb der Ruine sind unsere Summer-flair Platten in den Größen 80/40/5 und 40/40/5 cm im Farbton schiefermix. Das Pflaster um die Insel ist unser Summer-flair 30/20/8 und 15/20/8 cm in schiefermix.

Ausgestellt in unserem Mustergarten Oberhausen



Summer-flair Spaltsteinmauer in schiefermix mit Bruchsteinmauerabdeckung 50/33/8,8 cm

Summer-flair Spaltsteinmauer 35/25/16 cm im Farbton schiefermix

Summer-flair Spaltsteinmauer in den Fartönen Grau und Anthrazit

Summer-flair Spaltsteinmauer in den Fartönen Terrano, Schiefer-Mix und Cotto


Summer-flair Bruchsteinmauer

Erhältich in 50/22/8,8 cm, 50/33/8,8 cm oder 50/44/8,8 cm

summer-flair-bruchsteinmauer-cotto
Summer-flair Bruchsteinsystem 50/22/8,8 cm im Farbton cotto
Summer-flair Bruchsteinsystem 50/22/8,8 cm im Farbton schiefermix

Aufbauanleitungen

Weitere Bilder finden Sie in der Produktgalerie

Bitte beachten: Beim Farbton anthrazit kann es zu Farbchangierungen, Ausblühungen oder Absandungen von Farbpigmenten kommen. Dies resultiert aus dem besonderen Herstellungsverfahren und stellt keinen Reklamationsgrund dar.

Bei den Verlegehinweisen handelt es sich lediglich um eine allgemeine Empfehlung. Individuelle Verhältnisse vor Ort können hierbei nicht berücksichtigt werden. Wir empfehlen das Verlegen durch eine Fachfirma nach den Regeln der Technik übernehmen zu lassen.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise und Verlegemuster